Magazin «die umwelt» 4/2019 - Nichts geht verloren

Dossier Kreislaufwirtschaft

Magazin-Umwelt-19-04

Magazin «die umwelt» 4/2019 - Nichts geht verloren

Dossier: Was die Kreislaufwirtschaft ausmacht | Wie Win-win-Situationen entstehen | Was die Langlebigkeit fördert | Welche Rolle das Design spielt | Wann Recycling sinnvoll ist | Warum Amsterdam Pionierstadt ist | Wo es beim «Urban Mining» hakt | Was gegen Kleider-Kaufrausch hilft

 

Leserbefragung 2019

Ihre Meinung ist uns wichtig und Ihre Rückmeldung zählt! Bitte füllen den Fragebogen online unter: umfrage2019.foeg.ch aus. Teilnahmeschluss ist der 31. Januar 2020. Zu gewinnen gibt es 10 x 1 SBB-Gutschein im Wert von CHF 100.-.


360°

Kamine

Wintersmog: Schädlicher Rauch aus Cheminées und Kaminöfen

04.12.2019 - Vor allem im Winter leidet ein Teil der Schweizer Bevölkerung noch immer unter zu hohen Belastungen der Atemluft mit gesundheitsschädigendem Feinstaub. An solchen Smogtagen bilden kleinere Holzfeuerungen vielerorts die Hauptquelle der Luftverschmutzung. Nun hat der Bund die Auflagen für diese Anlagen verschärft.

Einzelthema.Lothar.6

20 Jahre nach «Lothar»: Der Wald hat sein Terrain zurückerobert

04.12.2019 - Am 26. Dezember 1999 fällte der Orkan Lothar im Schweizer Wald innert Stunden 10 Millionen Bäume. In den am stärksten betroffenen Kantonen lag damit ein Mehrfaches der jährlichen Holznutzung am Boden. Auch wenn der Wald unter den Folgen des Klimawandels leidet, hat er seinen Platz zurückerobert und ist vielerorts sturmresistenter und artenreicher als noch vor 20 Jahren.

Einzelthema.Phosphor1

Phosphorverwertung: Recyclingdünger aus Kläranlagen

04.12.2019 - In Kläranlagen und Verwertungsbetrieben für Schlachtabfälle und Tierkadaver entstehen grosse Mengen an Rückständen, die viel Phosphor enthalten. Ab 2026 muss der wertvolle Pflanzennährstoff rezykliert werden. Derzeit laufen Praxistests verschiedener Verfahren zur Rückgewinnung des Phosphors.

Einzelthema_Boden

Lückenhafte Kartierung: Unbekannter Boden

04.12.2019 - Im Kanton Solothurn hat ein Fachmann kürzlich einen in der Schweiz bisher noch fast nirgends nachgewiesenen Bodentyp entdeckt. Dieser Fund belegt, wie lückenhaft das Wissen über unsere Böden immer noch ist. Dabei wäre eine gute Bodeninformation eine zwingende Voraussetzung für eine nachhaltige Bodenpolitik.

Miststock mit Randabschluss bei dem die Gewässer geschützt sind

Kontrollen von Bauernbetrieben: Wenn das Gesicht lacht, sind die Gewässer geschützt

04.12.2019 - Noch kontrollieren die Kantone den Schutz der Gewässer auf Bauernbetrieben sehr unterschiedlich. Deshalb soll nun eine schweizweit gültige Liste für einen einheitlichen und wirksameren Vollzug in der Landwirtschaft sorgen. Sie umfasst Kontrollpunkte und ein Handbuch für die zuständigen Behörden.

Weiterführende Informationen 

Kontakt
Letzte Änderung 04.12.2019

Zum Seitenanfang