Klimaanpassung

Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz: Aktionsplan 2020–2025

Der Bundesrat hat am 19. August 2020 den Aktionsplan 2020–2025 zur Anpassung an den Klimawandel verabschiedet. Dieser setzt die bisherige Politik fort und enthält Massnahmen, um die Risiken des Klimawandels zu bewältigen und die Anpassungsfähigkeit von Natur, Gesellschaft und Wirtschaft zu steigern.

Medienmitteilung vom 19.08.2020

 
 
31.01.2019 -
 
 

Filme Objektschutz

Brennpunkt Klima

Filme für einen besseren Gebäudeschutz

Mit dem Klimawandel steigt das Risiko für Überschwemmungen. Doch die meisten Schweizer Gebäude sind dagegen kaum gewappnet. Mit praxisnahen Filmen sensibilisiert das Pilotprojekt «Gebäude vor Hochwasser schützen» für die wachsende Gefahr und zeigt auf, wie Hausbesitzerinnen und -besitzer Schäden vorbeugen können.
 

Klimawandel

Neue Publikation: Klimawandel im Ausland – Risiken und Chancen für die Schweiz

19.02.2020 – Als international vernetztes Land ist die Schweiz indirekt von den Folgen des Klimawandels im Ausland betroffen. Die BAFU-Publikation «Auswirkungen des Klimawandels im Ausland – Risiken und Chancen für die Schweiz» zeigt auf, wie sich die weltweiten Klimaänderungen hierzulande auswirken.

Emissionshandelssystem

Emissionshandelssystem EHS

Die vorliegende Mitteilung «Emissionshandel für Betreiber von Anlagen» konkretisiert die Praxis des BAFU als Vollzugsbehörde bei der Umsetzung von CO2-Gesetz und CO2-Verordnung im Bereich EHS für Betreiber von Anlagen. Sie beschreibt die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für Betreiber von Anlagen, die obligatorisch oder freiwillig am EHS teilnehmen.

Hitze und Trockenheit

Brennpunkt Hitze und Trockenheit im Sommer 2018

Neue Publikation: Hitze und Trockenheit im Sommer 2018

24.10.2019 - Die Schweiz erlebte 2018 erneut einen aussergewöhnlich heissen Sommer. Mit einer durchschnittlichen Temperatur von 15,3 Grad in den Monaten Juni, Juli und August war er nach 2003 und 2015 der drittwärmste Sommer seit Messbeginn 1864.

Mit dem Klimawandel dürften solche Verhältnisse zum Normalfall werden.

 
 
31.01.2019 -
 

Auf einen Blick


SchweizTitel_D_def-Teaser

Totalrevision des CO2-Gesetzes

Infolge des Klimaabkommens von Paris wird das CO2-Gesetz für den Zeitraum 2021 bis 2030 totalrevidiert.

CO2-Statistik

Die jährliche Erhebung der Emissionen aus Brenn- und Treibstoffen zeigt, ob die CO2-Reduktion auf Kurs ist.

Anpassung an den Klimawandel

Wie umgehen mit den Folgen der Klimaveränderung? Ein Pilotprogramm zeigt Wege auf. 

Kompensationsprojekte im Inland

CO2-Reduktionen aus Projekten in der Schweiz können zur Kompensation von Emissionen genutzt werden.

Klimafreundliche Finanzflüsse

Laut Übereinkommen von Paris soll in klimaverträgliche Technologien und Energien investiert werden. 

Klimatipps für den Alltag

Klimaschutz ist keine Kunst: Alle können einen persönlichen Beitrag leisten.

Aktuelle Mitteilungen

Alle News

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-klima.html